Mobbing am Arbeitsplatz
Das sind deine Rechte

„Mobbing“ (auch: „Bullying) am Arbeitsplatz ist das systematische Anfeinden, Schikanieren und Diskriminieren von Arbeitnehmer*innen untereinander oder durch Vorgesetzte (sog. Bossing). Mobbing am Arbeitsplatz beeinträchtigt nicht nur das gesamte Arbeitsklima, sondern wirkt bei Betroffenen im Einzelfall auch psychisch und körperlich. So haben Betroffene regelmäßig einen Anspruch auf Unterlassung der Mobbinghandlungen sowie einen Anspruch auf Schmerzensgeld. Als Anwaltskanzlei im Antidiskriminierungs- und Arbeitsrecht unterstützen wir dich bei der Geltendmachung deiner Rechte.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner